Wie Du Streit vermeiden kannst

Wie kann man Streit vermeiden? Warum Du Streit vermeiden solltest! Wie Du Streit vermeiden kannst. Immer wieder kommt es bei vielen Menschen zu Streit. Auch dann, wenn sich diese menschen sehr mögen, ja vielleicht sogar lieben. Dabei lässt sich Streit sehr einfach vermeiden...

<<< Kostenlos bei YouTube abonnieren >>>

shadow-ornament

Wie Du Streit vermeiden kannst?

Video Transkript: Hi, willkommen zu diesem Video! In diesem Video geht es darum, wie Du Streit vermeiden kannst. Was Du tun kannst, wenn Deine Freundin oder Dein Freund oder irgendein anderer Mensch auf einmal anfängt, Dinge zu tun, die Dich irgendwie stören. Wie Du einen absehbaren Streit, im Vorfeld vermeiden kannst. Jeder von uns kennt das. Vielleicht ist es auch irgendein Arbeitskollege, der mit blöden Witzen oder Bemerkungen angefangen hat, die mittlerweile nerven. Vielleicht kennst Du so etwas auch aus Deiner Partnerschaft, dass Deine Partnerin oder Dein Partner angefangen hat, ständig seine Wäsche herumliegen zu lassen. Möglicherweise sind es auch andere Verhaltensmuster, die Du als störend empfindest. Verhaltensmuster, die Dir irgendwie nicht passen. Nun passiert Folgendes. Die meisten Menschen sagen nichts. Das heißt, da passiert irgendetwas, das Dich stört und Du sagst nichts. Du denkst Dir: „Na ja gut, das ist eine einmalige Sache“. Irgendwann passiert es wieder und Du denkst: „Ja das nervt!“ Du willst aber nicht kleinlich sein. Du willst Dich ja nicht, über jede Kleinigkeit aufregen. Es dauert nicht lange und es wiederholt sich. Irgendwann fängst Du an, innerlich zu kochen. Du kochst, wie ein Schnellkochtopf. Irgendwann, wenn der Druck zu stark wird, explodierst Du und dann gibt es Streit. Genau das, was Du nicht haben willst. Niemand möchte Streit mit jemandem haben, den wir mögen. Dennoch passiert es immer wieder. Ist das nicht interessant? Wir wollen keinen Streit haben und steuern – immer wieder, ganz direkt - auf einen Streit zu, weil wir nichts sagen. Nun ist die Lösung ziemlich simpel. Die Lösung ist, wenn Du merkst, dass Dich irgendetwas stört, dann suche den Dialog. Der Dialog ist wie ein Ventil von einem Schnellkochtopf, in dem mit geschlossenem Deckel, gekocht wird. Nutze das Ventil, den Dialog und sprich die Dinge an. Sag etwas, wie: „Du, wir sollten reden. Da passiert etwas, das mich irgendwie verletzt. Etwas, das ich nicht so schön finde...“ Sprich - respektvoll - die Dinge an, die Dich stören. Weise den anderen Menschen respektvoll darauf hin, dass Dich etwas stört. Gib ihm die Chance, Dich zu verstehen. Auf diese Weise löst Du diesen Streit bzw. das Problem, bevor es wirklich entstanden ist. Das ist das, was ich Dir in diesem Video mitgeben möchte. Werde Dir darüber klar, Du tust Dir keinen Gefallen damit, wenn Du diese Dinge in Dich hineinfrisst. Das ist ganz wichtig! Wenn Du das Gefühl hast, das Dich irgendwas stört, dann sprich es an! Lass die Dinge heraus, die Dich innerlich aufregen. Lass es den anderen Menschen wissen. Dein Gefühl, das Du erlebst, will dem anderen Menschen sagen, dass er damit aufhören soll. Wenn Du es direkt ansprichst, sobald Du das Gefühl spürst, ist es am einfachsten. Dann kannst Du darüber ganz gelassen sprechen. Damit schaffst Du diese Angelegenheit aus der Welt. Wenn Du wartest, dann kann es sein, dass es immer mehr hochkocht und irgendwann gibt es dann den großen Knall. Einen Streit, den keiner von Euch braucht. Darum ist mein Tipp, wenn Du irgendwie das Gefühl hast, dass Dich etwas stört, dann sprich es an. So kannst Du das Problem lösen, bevor es entsteht. Das ist das, was ich Dir in diesem Video mitgeben möchte. Ich hoffe, es ist ein interessanter Impuls. Ich freue mich über einen Daumen hoch. Wenn Du diesen Kanal noch nicht abonniert hast, dann lass mir Abo da und wir sehen uns in meinem nächsten Video. Bis bald!


Hast Du meinen YouTube-Kanal schon abonniert?


hier abonnieren


100% kostenlos!!!


Über den Autor

Joachim

Studium & Zertifizierungen: Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss zum Diplom-Kaufmann (Universität Lüneburg /Leuphana College), NLP-Trainer - DVNLP (Deutscher Verband für NLP), NLP-Master-Coach – DVNLP, NLP-Master - DVNLP (Deutscher Verband für NLP), Licensed Master Practitioner of Neuro-Linguistic Programming (Society of NLP), Certified Practitioner of the Art of Sience of Neuro Linguistic Programming - INLPTA (International NLP Trainer Association), NLP-Practitioner - DVNLP (Deutscher Verband für NLP), Licensed Practitioner of Neuro-Linguistic Programming (Society of NLP)

Hinterlasse einen Kommentar


*

* erforderliche Angabe